Herzlich Willkommen auf der Website der Katholischen Pfarrei St. Martin Nottuln

Neue Corona-Regelungen für Beerdigungen und Veranstaltungen in unseren Pfarrheimen sowie für Gottesdienste ab 23.10.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der aktuellen Corona-Schutzverordnung, die uns das Bistum Münster nach Absprache mit dem Land NRW zugesandt hat, gelten ab jetzt (21.10.2020) folgende Regeln:

Grundsätzlich ist für die folgenden Maßnahmen die sogenannte 7-Tage-Inzidenz maßgebend. Das bedeutet, dass bei einem Wert von 35 Personen pro 100.000 Einwohnern, die sich innerhalb der letzten 7 Tage mit Corona infiziert haben, der Inzidenz-Wert 35 beträgt. Stand jetzt (11.45 am 23.10.2020 beträgt er 56,2). Die aktuelle Zahlen sind jeweils einzusehen unter: https://www.kreis-coesfeld.de/themen-projekte/gesundheit/coronavirus.html

Beerdigungen:
Bei Beerdigungen gilt ab sofort grundsätzlich für alle Anwesenden eine Maskenpflicht (unabhängig vom Inzidenz-Wert).
Alle weiteren Maßnahmen (Hände desinfizieren, Rückverfolgungsbögen ausfüllen, Abstand halten, Fahnenabordnungen am Grab nur mit einer Person) gelten weiterhin.

Veranstaltungen in unseren Pfarrheimen:
Aufgrund der derzeitigen Lage bleiben alle Pfarrheim (inkl. Haus Panama, Pfarrhaus Schapdetten und Büchereien) zunächst bis einschliesslich Freitag, den 30.10. geschlossen, am 29.10. wird der Krisenstab entscheiden, wie mit dieser Massnahme weiter verfahren wird. Die nachfolgende Regelung tritt damit außer Kraft.

Ab einer 7-Tage-Inzidienz von 35, gilt während aller Veranstaltungen und Treffen in unseren Pfarrheimen (inkl. der Büchereien, dem Haus Panama und dem Pfarrhaus Schapdetten) die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Alle weiteren Maßnahmen (Hände desinfizieren, Rückverfolgungsbögen ausfüllen, Tische vor jeder Veranstaltung reinigen, Abstand halten) gelten weiterhin.

Gottesdienste:
Ab einer 7-Tage-Inzidienz von 35, gilt für alle GottesdienstteilnehmerInnen die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Gottesdienstes zu tragen.
Alle weiteren Maßnahmen (Hände desinfizieren, Rückverfolgungsbögen ausfüllen, Abstand halten) gelten weiterhin.

Grundsätzliches zur Maskenpflicht:
Diese gilt für alle, es sei denn, jemand ist aus medizinischen Gründen oder auf Grund des Alters (unter 6 Jahren) von der Maskenpflicht befreit.

Es ist für uns alle daher wichtig, dass wir uns tagesaktuell über den jeweiligen Inzidenzwert informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Corona-Krisenstab der Pfarrei St. Martin


Liebe Besucherinnen und Besucher,
Liebe Gemeinde,

Hier finden Sie Hinweise zu den Kirchen, den Gottesdiensten, Andachten und Konzerten. Unter "Aktuelles“ und unter "Gottesdienstordnung“ finden Sie auch die jeweils aktuellen "Pfarrmitteilungen" für die kommende Woche mit den Zelebranten und den Predigern. Über unser "Kontaktformular" können Sie direkt mit den "Pfarrbüros" der Pfarrei in "Kontakt" treten.

Freundliche Grüße
Ihre Arbeitsgruppe für Öffentlichkeitsarbeit des Pfarreirates

Informieren Sie sich über Neuigkeiten aus unserer Pfarrei.
Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Massnahmen in der Corona-Pandemie

Augfrund der Corona-Pandemie müssen wir uns als Gemeinde an vielen Stellen auf Einschränkungen einstellen. Der Krisenstab traf zuletzt am 06.10. zusammen, bestehend aus dem Seelsorgeteam und Vetretern der beiden Leitungsgremien, Kirchenvorstand und Pfarreirat, um zu beraten. Das nächste Treffen wird am 29.10. stattfinden.

mehr erfahren »

Firmung 2020

In diesem Jahr findet die Firmung in unserer Gemeinde auf eine etwas andere Art statt. Weitere Informationen zur Firmung findet Ihr hier >>

mehr erfahren »

Weihnachtspfarrbrief

Der Weihnachtspfarrbrief für 2020 ist in Vorbereitung - Wir freuen uns über Ihre Beiträge bis zum Redaktionsschluss am 13. November.

mehr erfahren »