Kirchenvorstand

Wer und was ist der Kirchenvorstand, welche Aufgaben und Befugnisse hat er?

In dem aus dem Jahre 1924 stammenden Vermögensverwaltungs-gesetzes (Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens) werden die Vorschriften zur Wahl des Kirchenvorstandes und dessen Aufgaben im Einzelnen geregelt. An dieser Stelle daher nur ein kleiner, aber wichtiger Auszug aus dem Gesetzestext: "Der KV verwaltet das Vermögen in der Kirchengemeinde. Er vertritt die Gemeinde und das Vermögen. ...Das Amt des Kirchenvorstehers ist ein Ehrenamt."

Der Kirchenvorstand besteht aus dem Pfarrer oder dem mit der Leitung der Gemeinde betrauten Geistlichen als Vorsitzenden und von der Gemeinde gewählten Mitgliedern.

Wie bereits erwähnt, ist eine wesentliche Aufgabe des Kirchenvorstandes die verantwortliche Verwaltung des Vermögens der Pfarrgemeinde. In der Praxis bedeutet dies, dass eine Vielzahl von Sach- und Personalentscheidungen durch dieses Gremium zu treffen sind. Zu den Sachentscheidungen zählen z.B. Friedhofs-, Planungs- und Grundstücksangelegenheiten. Die Kirchengemeinde ist aber auch Arbeitsgeber. Etwa 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den verschiedensten Einrichtungen wie: "Kirchendienst, Kindergärten, Pfarrbüro" beschäftigt.

Aus diesem Grund wurden Fachausschüsse für alle wichtigen Bereiche wie: Personal, Finanzen, Bauen, Friedhöfe gebildet.

[GSW]

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Wort der Woche

„Und Johannes bezeugte :Ich sah, dass der Geist vom Himmel herabkam wie eine Taube und auf ihm blieb. Auch ich kannte ihn nicht; aber er, der mich gesandt hat, mit Wasser zu taufen, er hat mir gesgt: Auf wen du den Geist herabkommen und auf ihm bleiben siehst, der ist es, der mit dem Heiligen Geist tauft.“

Evangelium: Johannes 1, 29-34

mehr erfahren »

Maria 2.0

Immer mehr Christen treten aus der Kirche aus. Sexueller Missbrauch, Vertuschung, Machtmissbrauch...  
Der Vertrauensverlust ist sehr groß.

mehr erfahren »

Firmung 2020

Im Jahr 2020 wird die Firmung nicht wie sonst im Mai/Juni stattfinden. Wir feiern die Firmung an einem Samstag im Herbst bzw. Spätherbst. 

mehr erfahren »