Büchereien

 

engagiert - katholisch - mitten drin

Die Büchereien, die vieler Orts auf bürgerschaftlichem Engagement basieren, sind ein öffentliches Angebot der katholischen Kirche in der Bildungsarbeit und ein Beitrag zur kulturellen Diakonie. Die Bücherein vor Ort arbeiten dabei eng zusammen mit dem Referat Büchereien im Bistum Münster.

Die Pfarrgemnde St. Martin bietet in den vier Ortsteilen ehrenamtlich geführte Büchereien an.

Neben Büchern sind auch andere Medien wie z.B. CDs, Kinderkassetten und zum Teil DVDs ausleihbar.

Leseförderung ist eine der wichtigsten Aufgaben der Katholischen Öffentlichen Büchereien, denn bereits im Kleinkindalter wird die Grundlage für das zukünftige Medienverhalten geprägt.

Interessante Infos bietet auch der Borromäusverein e.V., das Netzwerk für Büchereiarbeit.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Unser Wort zum Sonntag

200328-Predigt-Misereor-0346-Titel„Ganz herzlich grüße ich Sie, in Zeiten, in denen sich unsere Welt in nur zwei Wochen so sehr verändert hat. Vor zwei Wochen haben wir in unseren vier Ortsteilen noch die Messen feiern können. Mittlerweile sind unsere Kirchen noch offen, aber wir mussten alle Arten von Versammlungen absagen, so auch unsere Gottesdienste. ..."

mehr erfahren »

Predigtreihe in der Fastenzeit

Wie hältst Du's mit der Todsünde?

Für vier der fünf Fastensonntage hat unser Seelsorgeteam eine ganz besondere Predigtreihe vorbereitet. 

mehr erfahren »

Erstkommunion 2020

Seit dem ersten Advent bereiten sich 113 Kinder gemeinsam mit ihren Familien auf die Feier der Erstkommunion vor. 

mehr erfahren »