Büchereien

 

engagiert - katholisch - mitten drin

Die Büchereien, die vieler Orts auf bürgerschaftlichem Engagement basieren, sind ein öffentliches Angebot der katholischen Kirche in der Bildungsarbeit und ein Beitrag zur kulturellen Diakonie. Die Bücherein vor Ort arbeiten dabei eng zusammen mit dem Referat Büchereien im Bistum Münster.

Die Pfarrgemnde St. Martin bietet in den vier Ortsteilen ehrenamtlich geführte Büchereien an.

Neben Büchern sind auch andere Medien wie z.B. CDs, Kinderkassetten und zum Teil DVDs ausleihbar.

Leseförderung ist eine der wichtigsten Aufgaben der Katholischen Öffentlichen Büchereien, denn bereits im Kleinkindalter wird die Grundlage für das zukünftige Medienverhalten geprägt.

Interessante Infos bietet auch der Borromäusverein e.V., das Netzwerk für Büchereiarbeit.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Massnahmen in der Corona-Pandemie

Augfrund der Corona-Pandemie müssen wir uns als Gemeinde an vielen Stellen auf Einschränkungen einstellen. Der Krisenstab traf zuletzt am 06.10. zusammen, bestehend aus dem Seelsorgeteam und Vetretern der beiden Leitungsgremien, Kirchenvorstand und Pfarreirat, um zu beraten. Das nächste Treffen wird am 29.10. stattfinden.

mehr erfahren »

Firmung 2020

In diesem Jahr findet die Firmung in unserer Gemeinde auf eine etwas andere Art statt. Weitere Informationen zur Firmung findet Ihr hier >>

mehr erfahren »

Weihnachtspfarrbrief

Der Weihnachtspfarrbrief für 2020 ist in Vorbereitung - Wir freuen uns über Ihre Beiträge bis zum Redaktionsschluss am 13. November.

mehr erfahren »