Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Kirchenmusik

In der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin ist die Kirchenmusik, so Pfarrdechant Norbert Caßens, ein Schwerpunkt der pastoralen Arbeit.

Hier singen zehn Chöre mit rund 400 bis 500 Sängerinnen und Sängern, die die Gottesdienste zu den verschiedenen Anlässen musikalisch gestalten. Konzerte, vom Kindermusical über moderne geistliche Musik, bis hin zu Oratorien verschiedener Komponisten werden erarbeitet und mit großem Aufwand aufgeführt.

Die kirchenmusikalischen Geschicke werden gelenkt durch die beiden Kirchenmusiker,

Nebenamtlich und/oder in Vertretung werden die Orgeln in den 4 Kirchen auch von Fr. Ruth Laubrock (Darup), Hr. Winfried Pabst (Darup), Fr. Maria Hauk (Nottuln), Hr. Norbert Frye Welp (Nottuln) und Fr. Zita Klünker (Hiddingsel) gespielt.

weitere Infos unter:

Wort der Woche

20. Sonntag im Jahreskreis

"Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag. Denn mein Fleisch ist wirklich eine Speise und mein Blut ist wirklich ein Trank. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich bleibe in ihm.“

Evangelium: Johannes 6, 51 - 58

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login