Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Trauerhalle Appelhülsen

Das Minimalziel ist erreicht: gut 50.000 EUR sind bereits gesammelt. Hier ein Bild einer Scheckübergabe durch den Förderverein St. Mariä Himmelfahrt mit der das angepeilte Ziel erreicht werden konnte:

Nun soll es aber noch weiter gehen! Jede Spende wird helfen den Eigenanteil der Gemeinde an der Trauerhalle zu erhöhen um so die späteren Kosten für Bestattungen möglichst gering zu halten. Weitere Informationen finden Sie auch hier, im Flyer zur Aktion.

Verpflichtungserklärung

Die Verpflichtungserklärung steht hier zum herunterladen bereit.

Spendenkonten

Dahrlehnskasse Münster e.G.

IBAN: DE95 4006 0265 0003 9781 00
BIC:    GENODEM1DKM

Sparkasse Westmünsterland IBAN: DE79 4015 4530 0018 0010 57
BIC:    WELADE3WXXX
Volksbank Nottuln IBAN: DE49 4016 4352 1901 4808 00
BIC:    GENODEM1CNO
Volksbank Lette-Darup IBAN: DE14 4006 9226 0001 0110 00
BIC:    GENODEM1CND

 

Ansprechpartner

1. Pfarrdechant Norbert Caßens        02502 - 8118
2. Adele Koch                                     02509 – 8151
3. Heiner Bause                                  02509 - 776
4. Ernst Henke                                    02509 - 8215

Wort der Woche


Ich wünsche Ihnen immer wieder die Erfahrung der Emmaus-Jünger beim Brotbrechen – diese plötzliche, ganz sicherer Erkenntnis:
Ja, der Auferstandene ist wirklich da. Und er war die ganze Zeit über bei mir – ich habe es bloß nicht gemerkt.


Ihnen und allen in der Gemeinde wünsche ich im Namen des gesamten Seelsorgeteams ein gesegnetes, frohes Osterfest
N. Caßens, Pfarrdechant


Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login