Erstkommunion 2021

Unter widrigen und ungewissen Bedingungen ist sie mit dem ersten Elternabend am Mittwoch, den 28.10.2020 gestartet die Vorbereitung auf die Feier der Erstkommunion in St. Martin in 2021. Am gleichen Tag haben die Ministerpräsidenten der Länder gemeinsam mit Kanzlerin Merkel den erneuten Lockdown entschieden. Inzwischen haben wir uns entschieden die Feiern der Erstkommunion auf die Zeit vor den Herbstferien 2021 zu verschieben.

ich-setze-meinen-bogen
Ich setze meinen Bogen in die Wolken..., unter dieses biblische Motto (1. Mose 9) stellen wir die Erstkommunion 2021.

Brief an die Erstkommunionkinder 2021 und ihre Eltern (PDF)

"Ich möchte nicht gerne wieder dieses Fest feiern, wie im letzten Jahr." Da durften wir in der Kirche zwar noch singen, aber wir haben die Erstkommunion in 15 kleine Feiern aufgeteilt. Nur wenige Gäste durften zur Feier in die Kirche kommen (was ja der Grund für das ganze Fest ist). Auch viele Taufpaten und Patinnen,
viel Omas und Opas hatten zu große Angst vor einer Ansteckung und sind lieber nicht gekommen, nicht einmal zum anschließenden Fest mit der Familie.

So soll es nicht wieder sein. Ich möchte, dass Ihr alle einladen könnt, mit denen Ihr feiern wollt, sowohl in der Kirche als auch hinterher. Ich möchte, dass Eure Grup-penstunden nicht nur am Computer stattfinden, sondern dass Ihr Euch in Euren Gruppen trefft, miteinander Brot backt, Ausflüge macht, dass Ihr unsere Sakristei kennenlernt. Ich möchte Euch die große Martinus-Kirche zeigen und mit Euch auf den Turm klettern, möchte Euch dabei haben, wenn ich kleine Babys taufe, möch-te mit Euch ein unbeschwertes Fest feiern, am liebsten ohne Masken- und Ab-standspflicht.

Das alles wird im Mai noch nicht möglich sein. Wenn es wirklich stimmt, dass im September die meisten von uns geimpft sein können, sollten wir deshalb die Feier der Erstkommunion verschieben. Dann haben wir keinen Stress. Dann können noch schöne Gruppenstunden stattfinden und wir werden ein großes Fest feiern.

Ob es Ende September wirklich schon so weit ist, weiß im Moment keiner.
Deshalb bin ich sicher, dass wir die Erstkommunion-Feier verschieben, aber noch nicht sicher, wann sie am Ende wirklich stattfindet.
Vielleicht ja vor den Herbstferien, dann kann das Wetter noch sehr schön sein.
Damit Eure Eltern in den nächsten Wochen keinen Stress kriegen wegen der Fest-vorbereitung, dem Kauf von Kommunionkleidern und Anzügen, mache ich mal einen Vorschlag, wann wir möglicherweise Erstkommunion feiern:

Sonntag, 26.09.      9.00 Uhr    Appelhülsen, Klasse 3a Mariengrundschule
                              11.00 Uhr    Appelhülsen, Klasse 3b Mariengrundschule

Samstag, 02.10.    13.00 Uhr    Darup
                              15.00 Uhr     Nottuln, Astrid-Lindgren-Grundschule

Sonntag, 03.10.      9.00 Uhr    Nottuln, Martinus-Grundschule 3a und andere
                              11.00 Uhr    Nottuln, Martinus-GS, 3b und „Raben“

Ihr könnt Euch diese Termine ja schon mal aufschreiben. Aber es ist nicht sicher.
Bestimmt werden einige von Euch dann nicht können und müssen auf einen der anderen Termine ausweichen, das ist dann natürlich möglich.
Aber ich finde, es lohnt noch nicht, sich allzu viele Gedanken darüber zu machen.
Zu oft mussten wir alle in den letzten Monaten etwas planen und dann hat es doch wieder nicht geklappt.

Ihr kriegt Nachrichten von Euren Katechetinnen, wenn es mit den Treffen oder mit Gottesdiensten in der Kirche wieder losgeht. Wir schauen dabei auch, wie sich die Lage in den Schulen entwickelt.

Gerne möchte ich Euch sagen, wie gerne ich an Euch denke. Und wie leid es mir tut, dass Ihr in diesen Monaten so oft verzichten müsst. Aber es kommen wieder andere, bessere Zeiten. Und Jesus ist und bleibt mit uns auf dem Weg, wir stehen voller Hoffnung unter seinem Regenbogen!

So grüße ich Dich und Deine Familie voller Freude,

Dein

Pfarrdechant Norbert Caßens

 

 

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Massnahmen in der Corona-Pandemie

Augfrund der Corona-Pandemie müssen wir uns als Gemeinde an vielen Stellen auf Einschränkungen einstellen. Der Krisenstab traf zuletzt am 26.01.2021 zusammen, bestehend aus dem Seelsorgeteam und Vetretern der beiden Leitungsgremien, Kirchenvorstand und Pfarreirat, um zu beraten. Das nächste Treffen ist bisher noch nicht geplant.

mehr erfahren »

Impulse zur Fastenzeit

Die Fastenzeit hat begonnen, die Einladung an uns, in unserem Leben dem Platz zu machen, das uns wirklich gut tut. Wir möchten Ihnen hier Impulse mit in diese Zeit geben.

mehr erfahren »

Erstkommunion 2021

Wir haben uns entschieden die Erstkommunion in diesem Jahr auf die Zeit vor den Herbstferien zu verschieben. Hoffen wir, dass sie dann  stattfinden können.

mehr erfahren »