Digitale Katechese 3

Warum eigentlich "sich firmen lassen"?

Die Firmung gehört mit der Taufe und der Erstkommunion zu den so genannten Initiationssakramenten. Mit anderen Worten: Hast Du alle drei Sakramente empfangen, bist Du voll eingegliedert in die katholische Gemeinschaft. Christ bist Du natürlich schon durch die Taufe geworden. Bei der Taufe waren es aber noch Deine Eltern, die stellvertretend für Dich „Ja“ zum christlichen Glauben gesagt haben. Bei der Firmung ist die eigene Entscheidung gefragt. Man könnte auch sagen: Die Taufe legt den Grundstein des Christseins, die Firmung baut darauf auf, vertieft und entfaltet den Glauben.

Mit der 3. Station möchten wir dir die Gelegenheit geben, über die Frage nachzudenken: „Warum möchte ich mich eigentlich firmen lassen?“

1. Einstieg

Schau‘ dir das folgende Video an:

2. Vertiefung

Bild Fragezeichen Onlinekatechese 3Wer gefirmt werden möchte, muss sich dazu frei entscheiden. Die Entscheidung „Ja“ zur Firmung zu sagen, kann dir aber niemand abnehmen!

Die Vorbereitungszeit ist genau dazu da: Du sollst dir klar werden, OB und WARUM du gefirmt werden möchtest.

Vielleicht hast du schon eine Antwort darauf?
Vielleicht bist du dir noch unschlüssig?

AUFGABE:

Nimm‘ dir jetzt ein paar Minuten und denke über die folgenden Fragen nach:

  1. Warum möchtest du gefirmt werden? Was sind deine Gründe?
  2. Was glaubst du, ändert sich durch deine Firmung?

 

3. Abschluss

Wenn du dir Gedanken zu den beiden Fragen oben gemacht hast, dann hast du jetzt entweder eine konkrete Antwort gefunden oder es sind dir wohl möglich noch weitere Fragen in den Sinn gekommen. Vielleicht musst du für dich erst bestimmte Fragen beantwortet wissen oder dich noch mit einigen (Glaubens-)Fragen auseinandersetzen bevor du wirklich sagen kannst: „Ich möchte gefirmt werden!“

Für beides ist wieder Platz in einem Padlet!

Wenn du möchtest, kannst du deine Gedanken erneut mit den anderen Firmlingen teilen. Schreib‘ etwas dazu,…

  1. … warum du gefirmt werden möchtest, oder
  2. … welche Fragen du zum Glauben / zur Kirche hast,
    die du für dich noch klären willst.

 

Mit Padlet erstellt

 

 

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Hier kommen Sie zum Download unserer aktuellen Pfarrmitteilungen

Aktuelle Pfarrmitteilungen »

Massnahmen in der Corona-Pandemie

Augfrund der Corona-Pandemie müssen wir uns als Gemeinde an vielen Stellen auf Einschränkungen einstellen. Der Krisenstab traf zuletzt am 06.11. zusammen, bestehend aus dem Seelsorgeteam und Vetretern der beiden Leitungsgremien, Kirchenvorstand und Pfarreirat, um zu beraten. Das nächste Treffen wird am 01.12. stattfinden.

mehr erfahren »

Adventsaktion 2020

In diesem Jahr geht das Team Kinderkirche aus Nottuln neue Wege und bietet eine Reihe interessanter Angebote für Kinder und Familien an.

mehr erfahren »

Weihnachtspfarrbrief

Der Weihnachtspfarrbrief für 2020 ist fertiggestellt und befindet sich im Druck - Wir danken allen, die sich mit ihren Beiträgen an der Realisierung beteiligt haben.

mehr erfahren »