Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

KLJB

Erntedankfest in Darup

Am Sonntag, den 2. Oktober, feiert Darup Erntedankfest. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Hochamt, das von der Landjugend mitgestaltet wird.

Nach der Messe ist die gesamte Gemeinde zum gemütlichen Beisammensein ins herbstlich dekorierte Pfarrzentrum eingeladen. Dort gibt es Kaffee und Plätzchen, Getränke, sowie eine Käsesuppe und Brot. Auf die Kinder wartet eine Spielecke.

Nach der Messe werden Plätzchen für die „Aktion Minibrot“ verkauft. Der Erlös der selbstgebackenen Plätzchen kommt in diesem Jahr Schwester M. Paula Wessel, Krankenhaus-Seelsorgerin im St. Vincenz-Hospital, (Kinderabteilung) zu Gute. Schwester M. Paula begleitet schwerkranke Kinder und unterstützt deren Familien. Auch bei Komplikationen während der Schwangerschaft und Geburt sowie auf der Neugeborenen- und Kinderstation steht sie den Angehörigen zur Seite.
Wer diese Aktion durch das Backen von Plätzchen unterstützen möchte, kann die Plätzchen am Dienstag (27.09.) von 19:30 - 20:00 Uhr, am Mittwoch (28.09.) von 10 – 11 Uhr oder am Freitag (30.09.) von 10 – 11:00 Uhr im Pfarrzentrum bei der Frauengemeinschaft abgeben. Die Landfrauen werden die Plätzchen anschließend verpacken.

Es wäre schön, wenn sich viele durch die Abgabe von selbstgebackenen Plätzchen und/oder durch den Kauf der Plätzchen an dieser Aktion beteiligen.

Wort der Woche


"Dort wird Heulen und Zähneknirschen sein, wenn ihr seht, dass Abraham, Isaak und Jakob und alle Propheten im Reich Gottes sind, ihr selbst aber ausgeschlossen seid. Und sie werden von Osten und Westen und von Norden und Süden kommen und im Reich Gottes zu Tisch sitzen."


Evangelium: Lukas 13, 22-30

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login