Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Firmprojekt Selfie von/mit Gott

Das Projekt „Selfie von/mit Gott“ ist eine Veranstaltung, die im Zuge der Firmvorbereitung in unserer Pfarrei stattfindet. Die Jugendlichen haben sich damit auseinandergesetzt, worin sie Gott „sehen“, spüren oder wahrnehmen. Dahinter steckt auch die Frage, wo Gott für uns gegenwärtig wird. Wovon gehen wir eigentlich aus? Was glauben wir eigentlich, wie Gott sich in unserer Welt zeigt? Wie wird er erlebbar und ein Stück weit greifbar?

Die Firmanden sind auf unterschiedliche Weise an diese Auseinander- setzung herangegangen. Für einige waren künstlicher Darstellungen von Jesus Möglichkeiten, Gott etwas näher zu kommen. Für andere würde Gott eher in der Schöpfung, der Natur oder in Menschen sichtbar.

Selfie mit/von Gott

Wort der Woche

2. Sonntag im Jahreskreis

„Jesus aber wandte sich um, und als er sah, dass sie ihm folgten, fragte er sie: Was wollt ihr? Sie sagten zu ihm: Rabbi – das heißt übersetzt: Meister -, wo wohnst du? Er antwortete: Kommt und seht! Da gingen sie mit und sahen, wo er wohnte, und blieben jeden Tag bei ihm.“

Markus 1, 7-11

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login