Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Sternsingeraktion 2017

Die Region Turkana im Nordwesten Kenias – ohnehin eine der ärmsten Regionen des Landes – steht im Fokus der Sternsingeraktion 2017. Die Menschen hier leiden in besonderem Maße unter den klimatischen Veränderungen; die Landschaft ist von immer länger werdenden Dürreperioden sichtbar gezeichnet. Pablo, der Junge auf dem Aktionsplakat, steht stellvertretend für jene Kinder und Jugendlichen, die in dieser kargen Region aufwachsen. Pablos Familie lebt vom Fischfang am Turkana-See, der langsam, aber stetig austrocknet und versalzt.

Wann ist es soweit?

Bundesweit werden rund um den 6. Januar 2017 die Sternsinger unterwegs sein. „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ heißt das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder rund 330.000 Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden.

Auch in jedem unserer vier Ortsteile werden die Sternsinger in den Tagen um den 6. Januar unterwegs sein:

Darup: 07.01.2017, Schapdetten: 08.01.2017,
Appelhülsen: 07.01.2017, Nottuln: 07./08.01.2017
 

Sternsinger gesucht - Vortreffen

In unserer gesamten Pfarrgemeinde St. Martin, Nottuln, Appelhülsen, Darup und Schapdetten suchen wir Sternsinger!

Gehst Du mit? Möchtest Du dabei sein, wenn Sternsingergruppen in ganz Deutschland den Menschen den Segen bringen? Möchtest Du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

 

Dann sei dabei und komm zu unseren Vortreffen, die auch in jedem Ortsteil stattfinden.

In Schapdetten findet das Vortreffen am Freitag, 16.12.2016 um 17.00 Uhr im Pfarrheim statt. Termine und Treffpunkte für die Vortreffen in Nottuln, Darup und Appelhülsen werden über die Schulen und die Tagespresse veröffentlicht! 

DU kannst helfen – mach mit!

Wir freuen uns auf Dich! 

Noch Fragen? Dann wende Dich gerne an einen von uns!!

Schapdetten: Julia Greving (02509/8451)

Nottuln: Pfarrbüro St. Martin (02502/9296)

Appelhülsen: Panama Aktions Team (Bendikt Tendahl 0173/7202926)

Darup: Birgit Feldmann (02502/9632)
 

Schapdetten und Bauernschaften

Wer in Schapdetten oder einer der umliegenden Bauernschaften wohnt und auf jeden Fall Besuch von den Sternsingern bekommen möchte, wird gebeten, sich bis Neujahr zu melden: ein Zettel mit Name, Adresse und dem Stichwort „Sternsinger“ im Briefkasten des Pfarrbüros Schapdetten, eine Mail an juliagreving@aol.com oder ein Anruf unter 02509/8451 (Familie Greving) reicht aus. Die Sternsinger versuchen natürlich trotzdem, möglichst viele Haushalte zu besuchen!

 

Downloads zur Sternsingeraktion

Texte für Hausbesuche - Sternsinger 2017

Anmeldeformular - Sternsinger 2017

Gruppenanmeldung - Sternsinger 2017

Wort der Woche

29. Sonntag im Jahreskreis

"Jesus erwiderte: Ihr wisst nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinke, oder die Taufe auf euch nehmen, mit der ich getauft werde? Sie antworteten: Wir können es. Da sagte Jesus zu ihnen: Ihr werdet den Kelch trinken, den ich trinke, und die Taufe empfangen, mit der ich getauft werde."

Evangelium: Markus 10, 3-45

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login