Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Messdiener Appelhülsen

Die Messdienerpläne befinden sich hier.

Hallo und herzlich Willkommen bei den Appelhülsener Messdienern der Gemeinde St. Martin Nottuln. Wir sind eine große Gemeinschaft aus ca. 70 Messdienerinnen und Messdienern, die den Dienst am Altar regelmäßig und gerne wahrnimmt. Für diese Aufgabe wurden wir über ein halbes Jahr lang ausgebildet. Jedes Jahr zur Kommunion sprechen wir neue Kinder, die katholisch und bereits zur Kommunion gegangen sind, an und laden sie in unsere Gemeinschaft ein. Jeder ist dabei herzlich willkommen. Nach der Ausbildung werden die Messdiener mit einer Neuaufnahmefeier im Sommer in unsere Gemeinschaft aufgenommen. Zusammen unternehmen wir auch kleinere und größere Aktionen wie zum Beispiel Tagesfahrten in Freizeitparks oder DVD-Abende. Als besonderes “Highlight” im Laufe des Jahres kann die Messdiener-Fahrt angesehen werden. Dazu fahren wir von Freitags bis Sonntags zusammen weg und erleben eine wunderbare Zeit, die wohl keiner von uns so schnell vergisst.
Wir wünschen ihnen oder dir noch eine schöne Zeit auf unserer Internetseite und ansonsten einen schönen Tag!

Neue Messdiener aufgenommen (10.05.2014)

Am 10.05.2014 wurden in einem feierlichen Gottesdienst 13 neue Messdiener in die Gemeinschaft aufgenommen:

Hier die Namen der 13 neuen Messdiener:

Gesa Breuckmann, Katharina Deilmann, Niklas Remmelmann, Arne Reiberg, Celina Spieth, Elisa Schäfer, Elias Klapper, Björn Plester-Buschschlüter, Alexander Offell, Silas Lördemann, Dominik Wewer, Damian Görtz, Marcel Hensmann.

Messdienerleiterrunde tagt im Sauerland


Am Freitag, den 14.03.14 fuhr die Appelhülsener Messdienerleiterrunde zusammen mit Kaplan Christoph Klöpper in das Haus Aurora im Sauerland. Dort, wie beispielsweise Ausflüge in Freizeitparks, sowie eine mehrtägige Fahrt im September. Desweiteren wurde beschlossen, die Messdienerpläne wieder zu verteilen. Für Fragen und weitere Ideen steht Ihnen die Leiterrunde unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: messdiener.appelhuelsen@gmail.com

Herbstfahrt der Messdiener Appelhülsen

Viel Spaß bereitete die erste Wochenendsfahrt der Appelhülsener Messdiener. Am Freitag, den 04.10.13 ging es um 16:00 Uhr mit dem Bus in Richtung Haltern am See. Dort verbrachten die insgesamt 36 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zusammen mit Kaplan Christoph Klöpper das Wochenende im Haus Ludger auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte der Pfadfinder. Dank des guten Wetters konnten viele Aktionen in dem umliegenden Wald durchgeführt werden. Ein besonderes Highlight war außerdem die Halbtagesfahrt ins Erlebnisbad „Atlantis“ nach Dorsten. Am Sonntag ging es dann auch schon wieder zurück nach Hause. Für alle war es eine schöne Fahrt, die nächstes Jahr wiederholt werden soll.

Ein Tag im Moviepark Bottrop-Kirchhellen

Insgesamt 38 Messdienerinnen und Messdiener aus Appelhülsen und Schapdetten haben gemeinsam mit Kaplan Klöpper am 09.10.13 den Movie-Park in Bottrop-Kirchellen besucht. Erfreulicherweise war der Park trotz des wunderbaren Wetters noch so gut besucht, so dass die Kinder und Jugendlichen eine Attraktion nach der nächsten besuchen konnten, ohne in Warteschlangen stehen zu müssen. Für alle war es eine tolle Ferienaktion – die gerne irgendwann wiederholt werden kann.

[AG, AS]

Wort der Woche

29. Sonntag im Jahreskreis

"Jesus erwiderte: Ihr wisst nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinke, oder die Taufe auf euch nehmen, mit der ich getauft werde? Sie antworteten: Wir können es. Da sagte Jesus zu ihnen: Ihr werdet den Kelch trinken, den ich trinke, und die Taufe empfangen, mit der ich getauft werde."

Evangelium: Markus 10, 3-45

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login