Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Kirchenvorstand

Wer und was ist der Kirchenvorstand, welche Aufgaben und Befugnisse hat er?

In dem aus dem Jahre 1924 stammenden Vermögensverwaltungs-gesetzes (Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens)  werden die Vorschriften zur Wahl des Kirchenvorstandes und dessen Aufgaben im Einzelnen geregelt. An dieser Stelle daher nur ein kleiner, aber wichtiger Auszug aus dem Gesetzestext: "Der KV verwaltet das Vermögen in der Kirchengemeinde. Er vertritt die Gemeinde und das Vermögen. ...Das Amt des Kirchenvorstehers ist ein Ehrenamt."

Der Kirchenvorstand besteht aus dem Pfarrer oder dem mit der Leitung der Gemeinde betrauten Geistlichen als Vorsitzenden und  von der Gemeinde gewählten Mitgliedern.

Wie bereits erwähnt, ist eine wesentliche Aufgabe des Kirchenvorstandes die verantwortliche Verwaltung des Vermögens der Pfarrgemeinde. In der Praxis bedeutet dies, dass eine Vielzahl von Sach- und Personalentscheidungen durch dieses Gremium zu treffen sind. Zu den Sachentscheidungen zählen z.B. Friedhofs-, Planungs- und Grundstücksangelegenheiten. Die Kirchengemeinde ist aber auch Arbeitsgeber. Etwa 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den verschiedensten Einrichtungen wie: "Kirchendienst, Kindergärten, Pfarrbüro" beschäftigt.

Aus diesem Grund wurden Fachausschüsse für alle wichtigen Bereiche wie: Personal, Finanzen, Bauen, Friedhöfe gebildet.

[GSW]

weitere Infos unter:

Wort der Woche


Ich wünsche Ihnen immer wieder die Erfahrung der Emmaus-Jünger beim Brotbrechen – diese plötzliche, ganz sicherer Erkenntnis:
Ja, der Auferstandene ist wirklich da. Und er war die ganze Zeit über bei mir – ich habe es bloß nicht gemerkt.


Ihnen und allen in der Gemeinde wünsche ich im Namen des gesamten Seelsorgeteams ein gesegnetes, frohes Osterfest
N. Caßens, Pfarrdechant


Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login