Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Ameland Ferienfreizeit 2020

Das Ameland Ferienlager der Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln findet jedes Jahr in den Sommerferien statt.

Die Unterbringung der Kinder erfolgt wie in den letzten Jahren auf dem Hof Groenewold, einem ehemaligen Bauernhof, der zum Ferienhof umgebaut wurde.

Der Hof verfügt über zwei große Schlafsäle, in denen die Kinder geschlechtergetrennt untergebracht sind. Ein Nebengebäude beherbergt den großen Aufenthaltsraum, sowie die Küche und diverse Nebenräume.

Lage: Der Hof selber liegt in der Ballumer-Bucht auf der südlichen Seite der Insel zwischen den Orten Ballum und Nes. Das zum Hof gehörende Grundstück ist ca. 5000 qm groß und kann vollständig von den Kindern zum Spielen und Herumtollen genutzt werden.

Aktivitäten: Auf dem Programm stehen neben Erkundungen der wunderschönen Insel auch Gruppenspiele, Bastel- und Sportaktivitäten. Das Tagesprogramm richtet sich nach den Neigungen der Kinder und den Vorstellungen u. Wünschen der Gruppen (ca. 8-10 Kinder bilden eine Gruppe mit je einem /einer bis zwei Betreuer/innen). Die Betreuer/innen achten darauf, dass keine Langeweile aufkommt, die Erholung aber auch nicht zu kurz kommt.

Interessierte Kinder sollten zwischen 7 und 13 Jahre alt sein, eine gesunde Portion Entdeckungslust, Wanderfreude und Teamgeist mitbringen.

 

Auch im Jahr 2020 findet die Nottulner Ferienfreizeit auf Ameland wieder statt. In der Zeit vom 27.06.2020 bis 11.07.2020 (erste und zweite Woche der Sommerferien) wird die Insel von 110 Kindern aus der Gemeinde und Umgebung geentert.

Die Anmeldung für 2020 erfolgt am 02.12.2019. Das Anmeldeformular steht an diesem Tag ab 08:00 Uhr auf der Homepage der Pfarrgemeinde zum Download bereit. Wenn Sie einen der begehrten Plätze erhalten möchten, drucken Sie es bitte aus und werfen Sie es vollständig ausgefüllt bis 18:00 Uhr in den Postkasten des Pfarrbüros Nottuln.

Die verfügbaren Plätze werden anschließend unter den angemeldeten Familien per Zufallsgenerator verlost (d.h. Geschwister werden nicht getrennt, haben aber auch keine besseren Chancen als Einzelkinder). Am 03.12.2019 erhalten Sie entweder eine entsprechende Zusage inkl. Kontodaten für die Anzahlung oder eine Absage. Sollte bis zum 07.12.2019 keine Anzahlung eingegangen sein, wird die Zusage aufgehoben und es wird erneut per Zufall ein glücklicher Nachrücker ermittelt.

Falls Sie vor der Anmeldung mehr über die Ameland Ferienfreizeit erfahren möchten, sind Sie herzlich zum diesjährigen Infoabend am 06.11.2019 im Pfarrheim Nottuln eingeladen. Zwischen 19:00 und 20:00 Uhr wird dort die Freizeit kurz vorgestellt, anschließend ist Zeit für Ihre Fragen.

Falls Sie weitere Fragen haben oder als Betreuer oder Küchenhilfe Teil des großen Abenteuers werden möchten, wenden Sie sich gerne an die Lagerleitung um Jann Schnier (E-Mail-Adresse ameland.nottuln@gmx.de).

Wort der Woche


"Er antwortete: Gebt acht, dass man euch nicht irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin es! Und: Die Zeit ist da. Lauft Ihnen nicht nach! Wenn ihr von Kriegen und Unruhen hört, lasst euch nicht erschrecken! Denn das muss als Erstes geschehen; aber das Ende kommt noch nicht sofort."


Evangelium: Lukas 21,5-19

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login