Katholische Pfarrgemeinde St. Martin Nottuln

Pfarrheime

Die Pfarrheime St. Mariä Himmelfahrt Appelhülsen, St. Fabian und Sebastian Darup, St. Martinus Nottuln und St. Bonifatius Schapdetten sind Orte der Begegnung für jung und alt. Sie stehen den verschiedensten Gruppen und Vereinen als Treffpunkt zur Verfügung.

Politische Veranstaltungen sowie kommerzielle Nutzungen sind leider nicht möglich.

Außerdem können die Pfarrheime im Anschluß an eine kirchliche Feier, wie z.B. Taufe, Erstkommunion, Hochzeit, Beerdigung usw. privat genutzt werden, sofern die entsprechenden Räumlichkeiten nicht anderweitig vergeben sind. Für diese Fälle steht ein Nutzungsvertrag zur Verfügung, der im Pfarrbüro abgeschlossen werden muß.

Für die Terminabsprachen und die Raumbelegungen sind die entsprechenden Pfarrbüros zuständig.

Für alle Pfarrheimnutzer gilt selbstverständlich die entsprechende Hausordnung.

Als Ansprechpartner für weitere Fragen steht das Pfarrbüro in Nottuln unter der TelefonNr. 02502/9296 zu den Bürozeiten zur Verfügung.

Außerdem ist das Pfarrbüro über E-Mail: stmartin-nottuln@bistum-muenster.de jederzeit erreichbar.

 [HH]

Wort der Woche

29. Sonntag im Jahreskreis

"Jesus erwiderte: Ihr wisst nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinke, oder die Taufe auf euch nehmen, mit der ich getauft werde? Sie antworteten: Wir können es. Da sagte Jesus zu ihnen: Ihr werdet den Kelch trinken, den ich trinke, und die Taufe empfangen, mit der ich getauft werde."

Evangelium: Markus 10, 3-45

Jakobspilgerweg Nottuln

Auch in Westfalen gibt es weitere Wege der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Der Weg führt von Bielefeld über Münster, Schapdetten, Nottuln und Darup nach Wesel. Hier schließt der Weg an die Pilgerstrecke am ... mehr

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login